Diese spannenden Aufgaben erwarten Sie:

  • Erarbeitung und Weiterentwicklung von Konzepten zur Optimierung der Fertigungs- und Materialflussabläufe in Zusammenarbeit mit den Bereichs- bzw. Werksverantwortlichen.
  • Unterstützung der Projektabteilung und der jeweiligen Werkleitung bei Anlaufprozessen neuer Werke und Werkserweiterungen.
  • Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen wie z.B. Maschinen- und Werkzeugbau, Elektrotechnik usw.
  • Entwicklung der personellen Kapazität in quantitativer und qualitativer Hinsicht.
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Arbeitssicherheitskultur, des Gesundheits- und Umweltschutzes.

Dafür sollten Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium (vorzugsweise in den Fachrichtungen Maschinenbau, Produktions-, Fertigungs- , Verfahrenstechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen).
  • Mehrjährige Tätigkeit als Fertigungsingenieur mit dem Schwerpunkt Prozessoptimierung in der Serienproduktion möglichst in einem Unternehmen mit weltweiten Produktionswerken.
  • Verständnis für komplexe Projektabwicklung mit allen technischen Ausrüstungen auch mit Blick auf die „Industrie 4.0“.
  • Ausgezeichnetes Organisationstalent, strukturierte Arbeitsweise und unternehmerisches Denken, gepaart mit einer stark ausgeprägten Problemlösungsfähigkeit sowie der Motivation Prozesse zukunftsorientiert zu denken und zu gestalten.
  • Sehr gute Englischkenntnisse und Reisebereitschaft (ca. 40 – 50 %).

Was macht Schütz überhaupt? Und was macht den Reiz der Stelle aus?

Als führender Hersteller für Industrieverpackungen, insbesondere des „Schütz IBC" sind wir als Familienunternehmen weltweit in 21 Ländern vertreten. Wir wachsen seit Jahren überdurchschnittlich und legen dabei sehr großen Wert auf Nachhaltigkeit und den Standort Deutschland.  In unserer Zentrale in Selters (Westerwald) beschäftigen wir  über 2.200 Mitarbeiter. Nach der gelebten Philosophie „Passion for Technology“ bauen wir den großen Teil unserer Maschinen und Anlagen selbst und erzielen dadurch einen weltweiten Qualitätsstandard. Zu unseren weiteren Geschäftsfeldern gehören Industriedienstleistungen, "Composites" für die Windenergie und die Luftfahrt sowie Systeme für Heizungs- und Klimatechnik. Unsere zum großen Teil langjährigen und treuen Mitarbeiter sind in dieser Erfolgsgeschichte ein ganz wesentlicher Wettbewerbsfaktor. 

Haben Sie Lust? Auf eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit, in der Sie durch eigene Ideen und Konzepte die Zukunft der "Industrie 4.0" aktiv mitgestalten können? Und das mit kurzen Entscheidungswegen und ohne die bürokratischen Restriktionen eines Konzerns. Die Stelle bietet zudem attraktive Einkommens- und Entwicklungsmöglichkeiten. Falls ja sollten wir uns unbedingt kennen lernen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, ganz einfach und nur wenige Klicks entfernt. 

Besuchen Sie auch gerne unsere Karrieseite und sammeln Sie weitere Eindrücke. 

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen ist Herr Andreas Koch (Personal), den Sie unter der Rufnummer: +49 2626 77-1598 erreichen. 

www.schuetz.net              Schütz GmbH & Co. KGaA, Schützstraße 12, 56242 Selters